Verzicht auf Kindesunterhalt ist nichtig

Jedes Elternteil ist einem minderjährigen Kind zu Unterhalt verpflichtet. In der Regel wird dieser Unterhalt durch die Pflege und Erziehung des Kindes im Haushalt der Eltern abgedeckt. Lebt nun aber ein Elternteil nicht mit im[…]

Kindesunterhalt nicht geltend gemacht

Hat ein minderjähriges Kind einen Unterhaltsanspruch, so kann es sich nicht selbst um die Erfüllung dieses Anspruches kümmern. In der Regel tut dies der Elternteil in dessen Haushalt das Kind lebt. Denn dieser Elternteil leistet[…]

Wie lange muss ich Kindesunterhalt zahlen?

Grundsätzlich sind beide Elternteile verpflichtet, dem Kind Unterhalt zu zahlen. Lebt das minderjährige Kind im Haushalt eines Elternteils so entrichtet dieser Elternteil seinen Unterhalt durch die Erziehung und Pflege des Kindes. Der andere Elternteil muss[…]

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 2013

Es gibt die Düsseldorfer Tabelle seit dem Jahr 1962. Sie ist eine Richtlinie für den Unterhalt, die vom Oberlandesgericht Düsseldorf gemeinsam mit anderen Oberlandgerichten und dem Deutschen Familiengerichtstag ins Leben gerufen wurde. Seit der Unterhaltsreform[…]

Kindesunterhalt für Volljährige

Der Kindesunterhalt für Minderjährige Kinder ist klar geregelt. Wird das Kind nun aber 18 Jahre alt, ist es volljährig und einiges ändert sich. So endet beispielsweise die elterliche Sorge. Das heißt, hat das volljährige Kind[…]